Video-Beratung

video Seit Mai 2020 biete ich in meiner Praxis die Möglichkeit der Video-Besprechung an, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Vielen ist diese Art der Beratung und Betreuung jedoch noch sehr suspekt! Um Ihnen eine Vorstellung des Ablaufs zu vermitteln und auch Unsicherheiten abzubauen, werde ich Ihnen auf dieser Seite einen kleinen Einblick in diese Art der Beratung geben.

Nach einer Terminabsprache bekommen Sie von mir am betreffenden Tag eine E-Mail mit einem Link, der Sie direkt zu meinem virtuellen Besprechungsraum leitet. Dieser Link enthält auch die Zugangsdaten, die nur von Ihnen zu dem bestimmten Zeitpunkt verwendet werden können. Sie brauchen dann nur noch Ihren Namen eingeben und den virtuellen Raum betreten. Währenddessen werden Sie aufgefordert, das Mikrofon und die Kamera freizugeben, was natürlich für die Videobesprechung unabdingbar ist. Für einen reibungslosen Ablauf eignen sich Firefox, Google Chrome oder Safari sehr gut, um eine stabile Verbindung sicherzustellen.

Das Virtuelle Beratungszimmer wird von einem zertifizierten und geprüften Anbieter für Ärzte, Psychotherapeuten und Heilpraktiker zur Verfügung gestellt und findet über eine sichere P2P- Verbindung statt, so dass ein mithören oder -sehen durch Dritte ausgeschlosssen werden kann.

Ich befinde mich während unserem Gespräch in meinen Praxisräumen- genauso als wären Sie direkt bei mir vor Ort!

Vorteile


  • Keine lästigen Wartezeiten
  • Große Zeitersparnis für Sie
  • Anfahrtskosten und Parkplatzsuche entfallen
  • Örtliche Flexibilität für Sie
  • Keine quengelnden Kinder, die lieber zu Hause wären

video



Verhaltensregeln



  • Es befinden nur relevante Personen im Zimmer ( das gilt natürlich auch für mich! )
  • Bild- und Ton- Mitschnitte sind nicht erlaubt
  • Um genügend Zeit zu haben, bitte ich auch online um pünktliches Erscheinen
  • Störende Hintergrundgeräusche, wie z.B. Radio oder TV bitte ich abzustellen
  • Bereiten Sie sich bitte genauso auf den Termin vor, wie Sie es sonst auch tun würden


Sollte mir noch keine Einverständnis- Erklärung zur Online-Beratung vorliegen, schicke ich Ihnen diese per Mail zu, welche Sie unterschrieben an mich zurückschicken ( per Post oder Mail ).

Wofür eignet sich die Video-Sprechstunde




  • Homöopathische Folgegespräche in der laufenden Therapie
  • Beratung zur Darm- Sanierung
  • Beratung zur Entgiftung
  • Beratung zu Schüsslersalzen
  • Beratung zur Haus- und Reiseapotheke
  • Allgemeine Beratungsgespräche,z.B zu Hausmitteln oder Therapie-Optionen
  • Erläuterung von Labor-Ergebnissen
  • Beratung zu Erziehungs- oder Ernährungsfragen etc



Die Online-Beratung wird in Zukunft sicher einen festen Bestandteil der modernen Praxis ausmachen und da ich mich als solche verstehe, freue ich mich, Ihnen diese praktische Möglichkeit schon jetzt bieten zu können!

Sollten Sie noch Fragen oder Bedenken haben, scheuen Sie sich nicht, diese zu äußern!